Behandlung nach modernsten Methoden

Neben Fachwissen, Erfahrung und optimierten Abläufen im professionellen Team sind technologische Entwicklungen in der heutigen Zahnarztpraxis die Grundlage für Qualitätssprünge.

Unser Praxiskonzept beinhaltet, moderne Technologien konsequent in Ihrem Interesse zu nutzen – nicht als Selbstzweck, sondern weil es Möglichkeiten eröffnet und besseren Behandlungserfolgen dient.

Zu unserer Praxis und unseren Behandlungsabläufen gehören deshalb viele technische Ausstattungen und Verfahren, die unsere Zahnmedizin sinnvoller, belastungsarmer, effektiver, umweltschonender und besser machen:

  • digitales Röntgen
  • Lupenbrille
  • intraorale Kamera
  • dentale Fotografie
  • maschinelle Wurzelkanalaufbereitung (Reciproc Endomotor von VDW)
  • elektrometrische Längenbestimmung des Wurzelkanals (Raypex 6)
  • thermoplastische Wurzelfüllung (Gutta Master)
  • Laser in Endodontie und Parodontologie
  • Kariesfrüherkennung  zusätzlich mit Diagnodent
  • digitale Abformungen mit Mundscanner
  • Minianästhesie mit intraligamentärer Spritze
  • Oraquix (Betäubung ohne Einstich)
  • Hochleistungsreinigungsgerät für Prothesen
  • moderne Komposite
  • digitale Patientenakte